Coaching heute: Zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen

  • Aufgrund des großen Erfolgs mit über 300 Teilnehmern veranstaltet die Hochschule für angewandtes Management (HAM) mit der Fakultät für Wirtschaftspsychologie vom 26.-27. März 2015  ihren zweiten Coaching-Kongress. Unter dem Motto „Coaching heute: Zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen“ steht nun ein bisher öffentlich wenig beachtetes Spannungsfeld im Blickpunkt der Betrachtung.

    Hochklassige Experten aus Forschung und Praxis geben in  Vorträgen, Workshops und Live-Coachings praktische und konzeptionelle Einblicke in diese sensible Thematik. Dabei wird auch die Frage diskutiert, was dabei letztendlich die  Qualität des Coachings ausmacht. Prämiert werden zudem die besten Abschlussarbeiten und Veröffentlichungen zu Coaching.

     

    Zum Kongress-Thema

    Coaching im Unternehmen ist eine mittlerweile beliebte Personalentwicklungsmaßnahme bei der Begleitung von Veränderungen oder beruflicher Weiterentwicklung. Nicht selten wird Coaching jedoch von oberen Führungsebenen als „Reparaturmaßnahme“ der eigenen Mitarbeiter instrumentalisiert, um diese „zurecht zu rücken“. Zur Kontrolle wollen Führungskräfte möglichst alle Informationen und entsprechende Ergebnisse vom Coach. Doch Coaching ist ein vertraulicher Veränderungsprozess, der individuelle Wünsche und Bedürfnisse des Coachees berühren kann. Schnell steht der Coach im Spannungsfeld zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen.

    Das Thema „Coaching heute: Zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen“ soll kontroverse Diskussionen ermöglichen. In einer Podiumsdiskussion wird das Spannungsfeld von Experten aus Wirtschaft, Coachingpraxis und Forschung kritisch unter die Lupe genommen. Darüber hinaus sollen Methoden im kollegialen Austausch bei Vorträgen und Workshops erörtert werden. Nutzen Sie die Impulse für Ihre erfolgreiche Arbeit im Coaching.

     

    Kongress-Teilnehmerinnen und Teilnehmer

    Der Kongress richtet sich an Coachs, Führungskräfte, Unternehmensvertreter aus dem Bereich Human Resources, Studierende, Forscherinnen und Forscher im Bereich Coaching

     

    Unser Kongress-Angebot

    Der Kongress soll Antworten und Impulse geben, wofür Vertraulichkeit nötig ist und was im Sinne der Firmeninteressen im Coaching  möglich ist.

    • In Vorträgen bringen die Experten ihre Perspektive auf den Punkt.
    • In Workshops werden neue Forschungsergebnisse im Hinblick auf ihre Praxisrelevanz diskutiert oder verschiedene Methoden für spezifische Anwendungsfelder erprobt.
    • Mit Postern werden sich insbesondere Nachwuchs-Wissenschaftler aus dem Coachingfeld präsentieren.

     

    Seien Sie dabei, profitieren Sie von hochrangigen Experten, nutzen Sie den Austausch. Melden Sie sich noch heute an!

     

    Veranstaltungsort

    Stadthalle Erding

     

    Veranstalter

    Coaching ist eine Spezialisierung im Rahmen des Studiums der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für angewandtes Management in Erding. Der Kongress wird vom Institut für Coaching-Qualität unter der Leitung von Prof. Dr. Jutta Heller zusammen mit der Fakultät Wirtschaftspsychologie organisiert.

     

    Ansprechpartner für Nachfragen

    Jutta_Heller

    Prof. Dr. Jutta Heller

    jutta.heller@fham.de
    Modulverantwortliche für Training & Coaching
    Fakultät für Wirtschaftspsychologie
    Tipp: Kongress „Coaching meets Research… Coaching in der Gesellschaft von morgen“: 3. Internationaler Coaching-Fachkongress vom 17.-18. Juni 2014 in Olten, Schweiz.

  • Coaching-Kongress 2018

     

    Banner des Coaching-Kongresses 2018 am 22.-23.2.18

     
    Schwerpunkt: Lebensphasen-orientiertes Coaching

    Wann und wo:
    22.-23. Februar 2018
    Stadthalle Erding
    Alois-Schießl-Platz 1
    85435 Erding bei München

    Erdinger Coaching-Preis:
    Preis für beste Abschlussarbeit und Forschungsarbeit zu Coaching

    TeilnehmerInnen:
    Coachs, Führungskräfte, Unternehmensvertreter aus dem Bereich HR, Studierende, ForscherInnen im Bereich Coaching

    Veranstalter:
    Hochschule für angewandtes Management,
    Fakultät für Wirtschaftspsychologie

    Kontakt:
    orga@coaching-kongress.com

  • Live auf YouTube

     

    Impressionen vom Coaching-Kongress 2016

  • Blog abonnieren

     

    Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

  • Save the date 2018

     

    Reservieren Sie sich schon jetzt den Termin für den Coaching-Kongress 2018: 22.-23. Februar 2018.