Prof. Dr. Jutta Heller

  • Jutta_HellerProf. Dr. Jutta Heller, Jahrgang 1961, ist promovierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin (Dr. rer. pol.), hat Politikwissenschaft und Erwachsenenbildung studiert (Diplom) und eine einjährige Lehre zur Krankenpflegehelferin erfolgreich abgeschlossen. Weitere Kompetenzen hat sich Prof. Heller als ausgebildete NLP-Lehrtrainerin, systemische Beraterin, Business Coach und zertifizierte Rednerin erarbeitet.

    Seit 1990 ist sie als Beraterin und Trainerin für zahlreiche Unternehmen aktiv, seit über 10 Jahren führt sie Einzelcoachings durch. Individuell, lösungs- und zielorientiert gestaltet Jutta Heller ein Coaching, damit ihre Klienten gestärkt und selbstbewusst anhand neuer Strategien mit Herausforderungen umgehen können. Jutta Heller entwickelte dafür das Konzept „Resilienz-Coaching: In fünf Schritten zu mehr Gesundheit und Widerstandsfähigkeit im Arbeitsalltag“.

    Seit 2006 ist sie neben ihrer selbständigen Beratungstätigkeit an der Hochschule für angewandtes Management. Sie leitete fünf Jahre die Fakultät für Schlüsselqualifikationen und von 2012-2014 die Fakultät für Wirtschaftspsychologie. Sie unterrichtet vor allem im Master-Schwerpunkt „Business Coaching und Beratung“.

    Sie ist verantwortliche Organisatorin des Erdinger Coaching-Kongresses.

    Mehr unter: www.juttaheller.de

     

    Bücher:

    • Heller, J. (2015). Das wirft mich nicht um. München: Kösel-Verlag
    • Heller, J. (2015). Resilienz. Innere Stärke für Führungskräfte. Zürich: Orell Füssli
    • Heller, J. (2015). Resilienz. 7 Schlüssel für mehr innere Stärke. 5. Aufl., München: Gräfe und Unzer Verlag.
    • Heller, J. & Tröster, D. (2009). Bildungscontrolling – Effektive Steuerung der Personalentwicklung. Saarbrücken: VDM
    • Lepold, M. & Heller, J. (2009). Veränderungskompetenz. Definitionen, Maßnahmen und Methoden. Saarbrücken: VDM.

     

    Buch- und Zeitschriftenbeiträge:

    • Heller, J. & Gallenmüller, K. (2015). Resiliente Verarbeitung von Fehlern und Scheitern in Unternehmen. In Public Health Forum 4/15, S. 218-220
    • Heller, J., Triebel, C. & Gallenmüller, K. (2015). Mastersache Coaching. In SEM Radar 01/15, S. 73- 98
    • Heller, J. (2015). Wie Zukunftsorientierung hilft, Krisen zu bewältigen. In wirtschaft+weiterbildung 11/12_15, S. 37-39
    • Heller, J. (2015). Resilienz. Die Kraft aus der Krise. In ZT – Zukunft Training 05/2015. S. 28-31
    • Heller, J. (2014). Resilienz in der Führung: Stehauf-Qualitäten für Führungskräfte und Teammitglieder. In: Seiwert, L. (Hrsg.). Die besten Ideen für erfolgreiche Führung: Erfolgreiche Speaker verraten ihre besten Konzepte und geben Impulse für die Praxis, Offenbach: GABAL, S. 209-218.
    • Heller, J. (2013). Lernen an Herausforderungen zu wachsen – Resilienztraining für Führungskräfte. In: Personalführung 12/2013, S. 56-64
    • Heller, J., Elbe, M. & Linsenmann, M. (2012). Unternehmensresilienz. Faktoren betrieblicher Widerstandsfähigkeit. In: Böhle, F. & Busch, S. (Hrsg.). Management von Ungewissheit. Bielefeld: transcript Verlag, S. 213-232.
    • Heller, J. (2012). Effektives Zustandsmanagement für Veränderungen in Unternehmen. In: Landsiedel, S. (Hrsg.). Landsiedel Kongress 2011.
    • Heller, J. (2008). Wieder auf die Füße kommen. In: Kommunikation & Seminar 1/2008, S. 35-37

     

    Vorträge:

    • Heller, J. (2015). Resilienz: Innere Stärke und Veränderungskompetenz. Vortrag auf dem Bildungskongress der deutschen Versicherungswirtschaft, 25.09.2015, Berlin
    • Heller, J. (2015). Zusammengehörigkeit im Scheitern. Vortrag auf dem Kongress „WIR“ der Akademie Heiligenfeld, 12.05.2015, Bad Kissingen
    • Heller, J. (2015). Resiliente Organisationen – Was Führung dazu beitragen kann. Vortrag auf dem TAM-Lernkongress, 09.05.2015, Berlin
    • Heller, J. (2015). Von Stehaufmännchen lernen – Resilienz als Erfolgsfaktor. Vortrag auf dem Jahresforum des Management Forum, 02.02.2015, Starnberg
    • Heller, J. (2013). Resiliente Organisationen – Was Führung dazu beitragen kann. Impulsvortrag auf dem Resilienz Kongress am 04.10.2013, Wien
    • Heller, J. (2013). Veränderungen kommen von vorne… trainieren Sie Ihre Resilienz. Interaktiver Vortrag auf dem 6. QRC-Kongress am 21.09.2013, Würzburg

 

Leave a Reply

 

Your email address will not be published. Required fields are marked *

  • Coaching-Kongress 2018

     

    Banner des Coaching-Kongresses 2018 am 22.-23.2.18

     
    Schwerpunkt: Lebensphasen-orientiertes Coaching

    Wann und wo:
    22.-23. Februar 2018
    Stadthalle Erding
    Alois-Schießl-Platz 1
    85435 Erding bei München

    Erdinger Coaching-Preis:
    Preis für beste Abschlussarbeit und Forschungsarbeit zu Coaching

    TeilnehmerInnen:
    Coachs, Führungskräfte, Unternehmensvertreter aus dem Bereich HR, Studierende, ForscherInnen im Bereich Coaching

    Veranstalter:
    Hochschule für angewandtes Management,
    Fakultät für Wirtschaftspsychologie

    Kontakt:
    orga@coaching-kongress.com

  • Live auf YouTube

     

    Impressionen vom Coaching-Kongress 2016

  • Blog abonnieren

     

    Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

  • Save the date 2018

     

    Reservieren Sie sich schon jetzt den Termin für den Coaching-Kongress 2018: 22.-23. Februar 2018.