Oma Diggi fliegt durch die Wolke – Mission erfüllt!

  • Weiße Lichtkreise

    Foto @ Karin Beck-Sprotte

    Beitrag von Karin Beck-Sprotte: Oma Diggi an Heli-Kommando-Zentrale: „Kinder, Kinder – die Cloud verführt mich!“
    Heli-Kommando-Zentrale an Oma Diggi: „No Risk! Die Diggi Natives führen Dich“ „Follow us!“

    In Ihrem Blogartikel zum Coaching-Kongress 2016 spricht Karin Beck-Sprotte ein emotionales, strategisches HR Führungsthema an: „Was wenn der digitale Transformationsprozess ganze Generationen ver-führt und ver-nebelt?“

    Es ist kein Geheimnis. Die demographische Entwicklung und die Digitalisierung verändert die globale Arbeitswelt – es geschieht kein Wandel im Sinne einer Großwetterlage, sondern eine Transformation.

    Der beck2you®-Ansatz für „Helicopter-Coaching“ als HR-Führungsinstrument orientiert sich an dem Führungsmodell „Transformationale Führung“ (nach: Bernard Bass und Bruce Avolio – 1994).

    Die transformationale Führung – nach Bass und Avolio – beinhaltet: Bewunderung und Vertrauen erwerben, Herausfordern und Sinn vermitteln, Kreativität anregen, persönliches Wachstum fördern.

    Das Verhalten der Führungskräfte, die transformationale Führung – nach Bass und Avolio – lebendig gestalten, ist durch Vorbildfunktion, Inspiration zur Herausforderung, Stimulation zur Leistung, Innovation im unternehmerischen Sinne, Kompetenzentwicklung und faire Kommunikation gekennzeichnet. Dieses Führungsverhalten bewirkt bei Mitarbeitern: Loyalität, Leistungsbereitschaft, Lernbereitschaft, Verantwortung, Selbstdisziplin, Teamgeist.

    „Helicopter-Coaching“ als HR-Führungsinstrument kann aus Sicht von beck2you® zur emotionalen, strategischen Selbstreflexion auf Metaebene – führt das Verhalten zur Erfüllung der Mission? – eingesetzt werden. Doch wie genau funktioniert „Helicopter Coaching“ als HR-Führungsinstrument?
    Die Mission von beck2you® ist es berufliche Fitness (engl. Employability) für Personalverantwortliche sicher zu stellen. Employability zeigt sich in der Fähigkeit, fachliche, persönliche, soziale und methodische Kompetenzen unter sich wandelnden Rahmenbedingungen zielgerichtet und eigenverantwortlich zu entwickeln und einzusetzen, um eine Erwerbsfähigkeit zu erlangen und zu erhalten. Co-Working und Think-Tanks, als Ergebnis der Digitalisierung?

    Um eine Mission zu erfüllen, braucht es klare Prozess-Strukturen im Coaching, welche eine Messbarkeit sowie ein Ressourcencontrolling im kognitiven, affektiven und psychomotorischen Entwicklungsbereich gewährleistet. Hierzu hat beck2you® eine arbeitspädagogische und arbeitspsycholgische Methodik  entwickelt – das Markenzeichen Treeching®.

    Treeching® ist eine transformationale Wertschöpfungskette, welche aus fünf Hauptprozessen, und sieben Subprozessen besteht. So wird im „Helicopter-Coaching“ von beck2you® immer wieder auf die Haupt- und Subprozesse durch Rotation reflektiert. Einen gewöhnlichen Augenblick gibt es nicht!

    Ich möchte Sie in meinem Impulsvortrag auf eine Reise zu Such- und Rettungseinsätzen mitnehmen. Eine Reise, welche sich nicht in Prognosen und Hypothesen verliert, sondern Sie an einem spielerischen Transformationsprozess teilhaben lässt. Keine klugen Strategieansätze und Handlungsempfehlungen, sondern Umsetzbarkeit von „Helicopter-Coaching“ als HR-Führungsinstrument, anhand konkreter Anwendungsbeispiele. Damit Sie erleben, dass „Helicopter-Coaching“ als HR-Führungsinstrument den Führungskräften von heute für morgen – je nach Reifegrad der digitalen Unternehmenskultur – gerecht wird.

    Die Mission „beck2you“ habe ich mit meinem eigenen Unternehmen und als Mensch selbst durchlebt sowie mit zahlreichen Personalverantwortlichen, Vorständen und leitenden Angestellten ebenso für deren Mitarbeiter und dessen Unternehmen seit mehr als 10 Jahren erfolgreich mitgestalten können.

    Ich verspreche Ihnen eine mitreißende, verständlich formulierte Rede als Impulsvortrag, welche Sie in Ihrer Arbeit als Coach, Trainer, Personaler, Führungskraft und Mensch wirkungsvoll abheben und schweben lässt; ohne dass Sie die Bodenhaftung und die damit verbundene Erdung verlieren werden.

    Eine Geschichte der ganz besonderen Art. Damit wir wirklich und wahrhaftig  mit der Arbeit anfangen können; denn nichts bleibt so wie es ist.

     

    Portrait Karin Beck-SprotteKarin Beck-Sprotte berät und coacht seit mehr als 10 Jahren Vorstände, CEOs und HR-Professionals in Fragen der Selbstführung sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Ihr Vortrag findet am 1. Kongresstag Donnerstag, 25. Februar 2015, von 11:45 – 12:30 Uhr im kleinen Saal rechts statt.

    Details zum Vortrag finden Sie hier.

 

Leave a Reply

 

Your email address will not be published. Required fields are marked *

  • Coaching-Kongress 2018

     

    Banner des Coaching-Kongresses 2018 am 22.-23.2.18

     
    Schwerpunkt: Lebensphasen-orientiertes Coaching

    Wann und wo:
    22.-23. Februar 2018
    Stadthalle Erding
    Alois-Schießl-Platz 1
    85435 Erding bei München

    Erdinger Coaching-Preis:
    Preis für beste Abschlussarbeit und Forschungsarbeit zu Coaching

    TeilnehmerInnen:
    Coachs, Führungskräfte, Unternehmensvertreter aus dem Bereich HR, Studierende, ForscherInnen im Bereich Coaching

    Veranstalter:
    Hochschule für angewandtes Management,
    Fakultät für Wirtschaftspsychologie

    Kontakt:
    orga@coaching-kongress.com

  • Live auf YouTube

     

    Impressionen vom Coaching-Kongress 2016

  • Blog abonnieren

     

    Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

  • Save the date 2018

     

    Reservieren Sie sich schon jetzt den Termin für den Coaching-Kongress 2018: 22.-23. Februar 2018.