Coaching Kongress 2019

Nächster Coaching Kongress

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Programm des Coaching Kongresses 2019

Themen, Referentinnen und Referenten
Stand 24.Januar 2019, Änderungen vorbehalten


Tag 1 – 17. Mai 2019


Coaching in disruptiven Veränderungen
Auslaufmodell oder neue Chancen für Coaches?
Keynote
17.5. 2019, 10:00-10:45 Uhr, Großer Saal
Prof. Dr. Ulrich Lenz
Hochschule für angewandtes Management
Professor für Coaching, Change Management und Organisationsentwicklung

Wie können agile Organisationen aussehen? Ein Unternehmen erfindet sich neu
Case Clinic

Paul Habbel, ehem. Geschäftsführer Gutmann Aluminium Draht GmbH

Anschl. Diskussion im World Café:
Gutmann Aluminium Draht GmbH – Coaching und Beratung in einem disruptiven Veränderungsprozess

17.05.2019, 11:15-13:00 Uhr, Großer Saal
Moderation: Prof. Dr. Axel Koch, Prof. Dr. Ulrich Lenz, Prof. Dr. Stephanie Rascher, Prof. Dr. Corinna von Au

Ergebnisse des World Café
Vorstellung und Kommentierung durch die Moderatoren
13:00.13:30 Uhr, Großer Saal

Schneller und schneller dreht sich das Rad –
Change Readiness-Anforderungen an Coaching aus Kundensicht in disruptiven Veränderungsprozessen
Workshop
17.05.2019, 14:45-15:45 Uhr, Großer Saal
Frank Voggenreiter, Associate Director Global Commercial Learning, Biogen GmbH
Integrität für Führungskräfte und wie Coaching die Integritätsbildung begleiten kann
Workshop
17.05.2019, 14:45-15:45 Uhr, Kleiner Saal
Dr. Teresa Keller, flourishing institut
Nehmt die Menschen ernst – sonst droht der Change Kollaps
Vortrag
17.05.2019, 14:45-15:45 Uhr, Workshopraum
Claudia Schmidt, Geschäftsführerin Mutaree GmbH
Raise Awareness to Unfreeze Patterns for Real Lasting Change
Workshop in englischer Sprache
17.05.2019, 16:15-17:15 Uhr, Großer Saal
Timothy Nash, Organizational Developement Consultant
Coaching im Unternehmen: Bonding oder Beginn des Offboardings?
Workshop
17.05.2019, 16:15-17:15 Uhr, Kleiner Saal
Eva-Maria Schmidt, Inhaberin Füllhorn (ehem. Head of People Development Sky Deutschland GmbH)

Alles nur Kopfsache!? Erfolgreich arbeiten beginnt im Kopf – was können wir vom leistungsorientierten Mannschaftssport lernen?
Live Coaching

17.05.2019, 16:15-17:15 Uhr, Workshopraum

Marco Meier, ONE – Coaching, Training & Beratung

Schemacoaching: Warum disruptiver Wandel schwierig ist und wie er (trotzdem) gelingen kann
Keynote
17.5.2019, 17:30-18:15 Uhr, Großer Saal
Dr. Anke Handrock, Coaching und Training

Tag 2 – 18. Mai 2019

Über innere und äußere Grenzen oder Wenn die Qualität der Begegnung den Unterschied macht

Keynote
18.05.2019, 09:10-09:45, Großer Saal
Dr. Thomas Bachmann Gesellschafter, Berater, Coach artop Institut an der Humboldt Universität zu Berlin

Die Energiewende begleiten – Integrierter Ansatz zum Coaching von Projektteams und Einzelpersonen im Veränderungsprozess RWE/Innogy
Vortrag

18.05.2019, 10:15-11:15, Großer Saal
Doris Beisenherz, Partner Change Innogy Consulting GmbH

 


Postersession
18.05.2019, 10:15-11:15 Uhr, Kleiner Saal
Wie Coaching Entrepreneure unterstützen kann
Eine Studie über die Beeinflussung von Wohlbefinden, Stress, Selbstwirksamkeit, Proaktivität und Unternehmenserfolg
Margret Fischer, M.Sc., Dipl. Vw., echt.coaching und Universität Hohenheim

 

Förderung der Risikokompetenz durch Coaching
Vortrag
18.05.2019, 10:15-11:15 Uhr, Workshopraum
Dr. Eugenia Schmitt, Systemisches Coaching Schmitt

Hilfe wir wachsen! Was können Coaches aus der Welt der Startups lernen?
Vortrag

18.05.2019, 11:30-12:30 Uhr, Großer Saal

Dr. Claas Triebel, Berater für Startups und schnell wachsende Unternehmen, Gründer

 

Entwicklung fördern – Coaching zerstören? Wie ein Unternehmen von neuen Weiterbildungsformaten profitiert und ich meine Arbeit als Coach transformierte. Ein Werkstattbericht.
Vortrag

18.05.2019, 11:30-12:30 Uhr, Kleiner Saal

Johannes Willms, willms.coaching

Coaching wirkt? Welches Coaching wirkt? Und wieviel eigentlich? – Metaanalysen zur Wirksamkeit von Coaching aus der Nähe betrachtet
Vortrag
18.05.2019, 11:30-12:30 Uhr, Workshopraum
Prof. Dr. Kim-Oliver Tietze, Studiengangsdekan Master Wirtschaftspsychologie Euro-FH

Organisationen in der Krise – Beratung in der Krise? Persönliche Beobachtungen zur Wirksamkeit von Beratung und Coaching

Workshop

18.05.2019, 13:30-14:15 Uhr, Großer Saal

Peter Feneberg, Audi AG, interner Organisationsentwickler und freiberuflicher Berater


Führen ohne Hierarchie: Mitarbeiterführung in Startups als Impulsgeber

Workshop 

18.05.2019, 13:30-14:15 Uhr, Kleiner Saal

Bettina Herzog, Leadership & Business Coach

Coaching und Beratung als Begleitung von disruptiven Veränderungsprozessen
Workshop
18.05.2019, 13:30-14:15 Uhr, Workshopraum
Alexandra Globig, Trainerin, Coach und Beraterin change factory GmbH

Auf die Ressourcen kommt es an in einer disruptiven Welt
Workshop

18.05.2019, 14:45-15:30 Uhr, Großer Saal

Dr. Uta Deppe-Schmitz und Dr. Miriam Deubner-Böhme, Institut für Ressourcenaktivierung

‚Disruptive Coaching‘: So brechen Sie Routinen im Spannungsfeld zwischen digitaler Transformation und kreativer Revolution
Workshop

18.05.2019, 14:45-15:30 Uhr, Kleiner Saal

Dr. Reinhold Pabst, Fraunhofer Institut und selbständiger Coach

Lösungsfokussiertes Coaching
Live Coaching
18.05.2019, 14:45-15:30 Uhr, Workshopraum
Kirsten Dierolf, SolutionsAcademy – Speaking! GmbH
Disrupt yourself: Wie können Coaches Lust gewinnen an der eigenen disruptiven Veränderung?
Keynote
18.05.2019, 15:45-16:30 Uhr, Großer Saal
Markus Schwemmle, Geschäftsführer system worx GmbH