Qualität im Coaching – das Buch zum Coaching-Kongress

  • Einer der zentralen Beweggründe des Fachkongresses „Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg“ ist der Anspruch, Qualität im Coaching immer wieder aufs Neue zu diskutieren, die Definition von „Coaching-Qualität“ klar zu umreißen und dafür Stimmen aus Forschung und Praxis zu vereinen. Auf dem Kongress entsteht Jahr für Jahr eine viel beachtete Plattform für Expert/-innen zum Thema Coaching. Der Coaching-Kongress gibt Anstoß zu Ideen und Projekten von überdauernder Relevanz, die sich auch nach dem Kongress weiterentwickeln.

    Fachlicher Dialog von Top-Experten der Coaching-Szene

    Um den gemeinsamen fachlichen Dialog über den Kongress hinaus weiterzuführen, hat das Professorenteam Claas Triebel, Jutta Heller, Bernhard Hauser und Axel Koch von der Hochschule für angewandtes Management die Herausgabe des Bandes „Qualität im Coaching“ initiiert. Das Buch, das dieses Jahr erschienen ist, vereint Beiträge von Coachingexperten aus Forschung und Praxis und will Maßstäbe in der Qualitätsdefinition im Coaching zu setzen – viele der Autor/-innen waren bereits Referent/-innen auf dem Coaching-Kongress, alle sind Top-Expert/-innen auf ihrem Gebiet und leisten wertvolle Beiträge zur Entwicklung allgemeiner Qualitätsstandards in der Coaching-Landschaft.

    Vier Qualitätsdimensionen

    Coaches, Coaching-Ausbilder/-innen, Berater/-innen und Personaler/-innen erhalten Einblick in das vielfältige Spektrum von Ansätzen, über die Coaching weiterentwickelt und verbessert werden kann. In vier Qualitätsdimensionen Struktur, Beziehungen, Prozesse und Ergebnis diskutieren die Autor/-innen die Themen:

    • Strukturqualität: Weiterbildung, Qualifizierung, Gruppen- und Organisations-Coaching
    • Beziehungsqualität: Kompetenzen zur Beziehungsgestaltung, Lernmechanismen, Fehlermanagement, interkulturelles Coaching
    • Prozessqualität: Diagnostik und Hermeneutik im Coaching
    • Ergebnisqualität: Zielklärung, Transferstärke-Coaching, Nebenwirkungen von Coaching

    Der/die interessierte Leser/-in findet Hintergründe zu zentralen Fragestellungen rund um Coaching: Welcher ist der aktuelle Stand der Aus- und Weiterbildung für Coaches? Wie mit Fehlern im Coaching umgehen? Wie erreichen, dass erarbeitete Inhalte nachhaltig umgesetzt werden?

    Im Handel erhätlich

    Das Buch „Qualität im Coaching“ ist für 44,99€ im Handel erhältlich. Ein Klick auf das Cover-Bild bringt Sie zu Amazon, wo Sie eine Vorschau des Buches finden können:

    Viel Spaß beim Lesen und spannende Antworten auf Ihre Fragen wünschen das Herausgeber/-innen-Team und alle Autor/-innen!

     

    Triebel, Heller, Hauser & Koch (2016): Qualität im Coaching. Berlin Heidelberg: Springer

 

Leave a Reply

 

Your email address will not be published. Required fields are marked *

  • Coaching-Kongress 2018

     

    Banner des Coaching-Kongresses 2018 am 22.-23.2.18

     
    Schwerpunkt: Lebensphasen-orientiertes Coaching

    Das vorläufige Programm für den Coaching Kongress 2018 finden Sie hier

    Wann und wo:
    22.-23. Februar 2018
    Stadthalle Erding
    Alois-Schießl-Platz 1
    85435 Erding bei München

    Erdinger Coaching-Preis:
    Preis für beste Abschlussarbeit und Forschungsarbeit zu Coaching

    TeilnehmerInnen:
    Coachs, Führungskräfte, Unternehmensvertreter aus dem Bereich HR, Studierende, ForscherInnen im Bereich Coaching

    Veranstalter:
    Hochschule für angewandtes Management,
    Fakultät für Wirtschaftspsychologie

    Kontakt:
    orga@coaching-kongress.com

  • Live auf YouTube

     

    Widget Stimmen zu 2016

    Impressionen vom Coaching-Kongress 2016

  • Impressionen zum Coaching-Kongress 2015
  • Widget Stimmen2 Kopie
  • Widget Kopie
  • Blog abonnieren

     

    Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

  • Save the date 2018

     

    Reservieren Sie sich schon jetzt den Termin für den Coaching-Kongress 2018: 22.-23. Februar 2018.